Heilpraktiker Berufs-Bund


Gemeinsam für Ihren Erfolg

GemeinschaftAls Heilpraktikerin, als Heilpraktiker sind Sie mit der Naturheilkunde in besonderer Weise verbunden. Deshalb fühlen Sie sich auch dazu berufen, anderen Menschen  mit den Möglichkeiten der Naturheilkunde, den natürlichen und überlieferten Heilweisen in ihrer breiten Vielfalt zu helfen, Vorsorge vor Erkrankungen zu treffen und Krankheiten zu lindern, zu überwinden.

Dies möchten Sie ungehindert bei freier Entfaltung und individuell, auf sicherem Boden stehend, in der täglichen Praxis für die sich Ihnen anvertrauenden Menschen erfüllen.

Wir alle sind alle miteinander verbunden! Dies möchten wir mit dem aussagekräftigen Bild zum Ausdruck bringen und danach auch handeln. Sie sind dazu herzlich eingeladen. Weiterlesen

Für die Erfüllung dieser schönen, aber auch nicht immer leichten Aufgabe, steht Ihnen der HBB als Partner mit seinen Erfahrungen, fußend auf eine rund 40jährige erfolgreiche Berufspoltik, Praxisführung, gerne hilfreich zur Seite. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns für ein Gespräch einfach an. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Ihre Heilpraktiker-Partner-Gemeinschaft HBB


Aktuelle Beiträge

Gelbes Branchenbuch! Vorsicht!

Gelbes Branchenbuch! Vorsicht!

Vorsicht vor sogenanntem Eintragungseintrag Gelbes Branchenbuch. Ein Verlag überrascht mit Angeboten für einen Eintrag.

Im Kleingedruckten steht das Wichtigste. Wer unterschreibt, hat einen Dreijahresvertrag mit jeweils 780,00 Euro am Hals.  Also Vorsicht!

Fotohinweis: © semnov - fotolia.com

Drucken

WHO-Warnung: Impfwiderstand wird zur Gesundheitsgefahr

WHO-Warnung: Impfwiderstand wird zur Gesundheitsgefahr

WHO:
Impfungen können den Ausbruch tödlicher Krankheiten verhindern. Doch weltweit zögern immer mehr Menschen, sich impfen zu lassen. Der WHO zufolge werden die Konsequenzen daraus inzwischen zu einer Gefahr für die Menschheit.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat die Verzögerung und Vermeidung von Impfungen für das Jahr 2019 erstmals in die Liste der globalen Gesundheitsbedrohungen aufgenommen. "Die Zurückhaltung oder auch Verweigerung von Impfungen drohten inzwischen den Fortschritt bei der Bekämpfung zahlreicher Krankheiten zunichte zu machen", heißt es bei der WHO. 

Weiterlesen

Drucken

Arzt, nicht "nur" Mediziner - Ein interessanter Beitrag

Arzt, nicht "nur" Mediziner - Ein interessanter Beitrag

THEMEN DER ZEIT, Ärzteblatt

Aus- und Weiterbildung: Arzt, nicht „nur“ Mediziner
Die Medizinische Fakultät der TU München bietet seit zwei Jahren ein Programm zur „Kultivierung ärztlicher Professionalität“ an. Absolventinnen und Absolventen des Medizinstudiums sollen nicht „nur“ Mediziner, sondern Ärzte sein.

Fest steht: Der Arztberuf ist kein Ausbildungsberuf. Der Arztberuf verlangt ein Studium der Medizin. Wer aber das Medizinstudium erfolgreich absolviert hat, ist ganz genau genommen ersteinmal „nur“ Mediziner.

Weiterlesen

Drucken

Osteopathie hilft bei Säuglingen nebenwirkunsfrei

Osteopathie hilft bei Säuglingen nebenwirkunsfrei

Ergebnisse einer der weltweit größten Osteopathie-Studien zur osteopathischen Behandlung von Säuglingen

Eine vom Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. breit unterstützte Studie hat ergeben, dass Osteopathie bei den fünf häufigsten Problemen von Säuglingen, mit denen Eltern zu Osteopathen gehen, zu einer Besserung zwischen 50 bis 80 Prozent führt:

Säuglingsasymmetrie, Schlaf- und Fütterungsstörungen, abgeflachter Hinterkopf und exzessives Schreien - überaus beeindruckende Ergebnisse einer der weltweit größten Säuglingsosteopathie-Studien. 

An der multizentrischen Beobachtungsstudie der Akademie für Osteopathie (AFO) und des Deutschen Instituts für Gesundheitsforschung nahmen 1196 Säuglinge im ersten Lebensjahr teil, die in 151 Praxen deutscher Osteopathen behandelt wurden.

Weiterlesen

Drucken

Forscher erzeugen weiße Blutzellen im Bioreaktor

Forscher erzeugen weiße Blutzellen im Bioreaktor

Bislang ist es nicht möglich, Blut in großem Maßstab künstlich herzustellen – es ist nur durch Spenden generierbar.

Ein interdisziplinäres Forscherteam der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat aber nun eine neuartige Technik entwickelt: In Bioreaktoren können die Forscher kontinuierlich unterschiedliche, reife Blutzellen nach Bedarf herstellen und in einem wöchentlichen Rhythmus über einen Zeitraum von mehreren Monaten ernten. Sie berichten davon in der Zeitschrift Nature Communications (2018; doi: 10.1038/s41467-018-07570-7).

Weiterlesen

Drucken

Osteopathie: Irreführende Werbung

Osteopathie: Irreführende SWerbung

Ein Heilpraktiker hatte auf seiner Homepage für das von ihm angebotene Behandlungsverfahren „Osteopathie“ geworben. Hierzu hatte er eine Vielzahl von Beschwerden, Symptome und Erkrankungen als Anwendungsbeispiele und -bereiche genannt, u.a. Gelenk-, Muskel- und Sehnenbeschwerden, Rücken-, Kopf- und Nackenschmerzen, funktionelle Verdauungsstörungen, funktionelle Magenbeschwerden, Sodbrennen, chronische Blasen- und Harnwegsentzündung, Ohrgeräusche, Schwindel, Cranio-Mandibuläre Dysfunktion (CMD) etc. Weiterlesen.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Drucken

Weiterbildungsprogramm 2019

Ausgewählte, interessante Seminare mit hervorragenden Referentinnen und Referenten. Alle Seminare mit streng begrenzten Teilnehmerzahlen.

Zur Übersicht

Heilpraktiker-Berufsanwärter

Der verantwortungsvolle Weg in eine erfolgreiche Praxis! Wir beraten und informieren individuell. Als Mitglied selbstverständlich kostenlos.

Weiterlesen

Neuer Mitgliederservice!

Wenn der Patient nicht zahlt.  Wir kümmern uns darum! Sprechen Sie uns an!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden! Lesen Sie mehr