Heilpraktiker Berufs-Bund


Gemeinsam für Ihren Erfolg

GemeinschaftAls Heilpraktikerin, als Heilpraktiker sind Sie mit der Naturheilkunde in besonderer Weise verbunden. Deshalb fühlen Sie sich auch dazu berufen, anderen Menschen  mit den Möglichkeiten der Naturheilkunde, den natürlichen und überlieferten Heilweisen in ihrer breiten Vielfalt zu helfen, Vorsorge vor Erkrankungen zu treffen und Krankheiten zu lindern, zu überwinden.

Dies möchten Sie ungehindert bei freier Entfaltung und individuell, auf sicherem Boden stehend, in der täglichen Praxis für die sich Ihnen anvertrauenden Menschen erfüllen.

Wir alle sind alle miteinander verbunden! Dies möchten wir mit dem aussagekräftigen Bild zum Ausdruck bringen und danach auch handeln. Sie sind dazu herzlich eingeladen. Weiterlesen

Für die Erfüllung dieser schönen, aber auch nicht immer leichten Aufgabe, steht Ihnen der HBB als Partner mit seinen Erfahrungen, fußend auf eine rund 40jährige erfolgreiche Berufspoltik, Praxisführung, gerne hilfreich zur Seite. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns für ein Gespräch einfach an. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Ihre Heilpraktiker-Partner-Gemeinschaft HBB


Aktuelle Beiträge

Eigenblutbehandlung nicht mehr durch Heilpraktiker

Eigenblutbehandlung

Der Bundestag und mittlerweile auch der Bundesrat haben das "Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung -GSAV-" verabschiedet. Das Gesetz tritt nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft.

Nach derzeitigem Kenntnisstand ist davon auszugehen, daß auch dieses Gesetz den Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern die Durchführung von Eigenblutbehandlungen untersagt.

Neben der bereits bekannten und diskutierten Untersagung, außer der homöopathischen Anwendung, gemäß Transfusionsgesetz kommt eine weitere Gesetzesinitiative zum tragen.

Unabhängig von dem Ausgang verschiedener anhängiger Rechtsverfahren gilt es, die derzeitige Rechtssituation zu beachten.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Drucken

Unentgeltliche Behandlung für Menschen in Not

Unentgeltliche Behandlung

Naturheilpraxis ohne Grenzen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Essen. Hier leisten Heilpraktiker und Therapeuten aus verschiedenen Gesundheitsberufen (u.a. Chiropraktiker, Physiotherapeuten, Podologen, psychologische Berater, etc.) ganzheitliche und naturheilkundlich-basierte medizinische Hilfe und psychologische Beratung für Menschen, die von Armut und sozialer Ausgrenzung betroffen sind.

Dabei stellen wir unsere Patienten als Mensch in den Mittelpunkt unserer Behandlung und arbeiten ganzheitlich im Sinne von Körper, Geist und Seele.

Weiterlesen

Drucken

Wegwarte ist Heilpflanze des Jahres 2020

Wegwarte Heilpflanze 2020

Die Wegwarte (Cichorium intybus) ist Heilpflanze des Jahres 2020. Das hat die Expertenjury des NHV Theophrastus entschieden.

„Die Wegwarte ist heute eine eher vergessene Heilpflanze. Wir möchten sie im kommenden Jahr als Heilpflanze des Jahres den Menschen wieder näher bringen“,

kommentierte Konrad Jungnickel, der 1. Vorsitzende des NHV, die Wahl. Die Präsentation fand im Rahmen des Heilkräuter-Fachsymposiums im Kloster Sankt Marienstern im sächsischen Panschwitz-Kuckau am 4. Juni statt.

Weiterlesen

Drucken

AfD und Heilpraktiker

AfD und Heilpraktiker

Unter dem Titel "Heilpraktikerberuf gefährdet" nimmt die AfD auf ihrer Internetseite zum Beruf Heilpraktiker Stellung und schlägt "Qualifizierungslösungen " vor. So sehr anzuerkennen ist, daß die Fraktion den Beruf gesichert wissen möchte, sind die Vorschläge jedoch als realitätsfremd abzulehnen. Diese sind weder für die Tätigkeit der Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker hilfreich, noch helfen sie den Patientinnen und Patienten. Der HBB hat der Fraktion in diesem Sinne geschrieben und Aufklärung angeboten.

Zur fraglichen Stellungnahme der Partei klicken Sie hier.

Drucken

Masernimpfpflicht weiter in der Diskussion

Masernimpfpflicht Diskussion

Der Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Spahn ist weiter in der Diskussion. Nachfolgend zwei Links von Veröffentlichungen:

Ärzte üben massive Kritik an Spahn. Weiterlesen

Der gefährliche Irrtum von Gesundheitsminister Spahn. Weiterlesen

Wenn der Entwurf in der vorliegenden Form Gesetz wird, unterliegen auch die Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker der Pflicht zur Masernimpfung. Zum Gesetzentwurf

Drucken

RKI-Impfexperte bezweifelt Sinnhaftigkeit von Masernimpfpflicht

Impfpflicht Masern

Berlin – Der Impfexperte des Robert-Koch-Instituts (RKI), Ole Wichmann, hält eine Pflicht zur Impfung gegen Masern nicht für sinnvoll. Bei Masern gebe es vor allem Impflücken bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen, sagte Wichmann heute im Bayerischen Rundfunk. „Die großen Impflücken sind eher in höherem Alter.“

Anm. Red.: Lesen Sie auch die gesonderte HBB-Stellungnahme weiter unten in Aktuell

Weiterlesen

Drucken

20 Jahre erfolgreicher HBB

20 Jahre HBB

Am 03. Mai 2019 blickt der HBB - Heilpraktiker Berufs-Bunds auf 20 Jahre erfolgreiche Arbeit für den Berufsstand der Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker und damit auch für die Patientinnen und Patienten zurück.  Auf weitere erfolgreiche Jahre freuen sich der Vorstand und die Mitglieder. 

Ursprünglich, als der HBB vor rund 20 Jahren gegründet wurde, wollte er als fairer Ansprechpartner den Wünschen von Kolleginnen und Kollegen entgegenkommen, die sich ausschließlich als passives Mitglied durch die Verbandsmitgliedschaft ausweisen wollten. Dies betraf in besonderer Weise die langjährig erfolgreich praktizierenden Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker. Daraus entstand u.a. die sogenannte "Stempelmitgliedschaft" als ein besonderer Bereich der Gesamtorganisation mit Sonderbeitrag: Nutzung der Verbandsinsignien bei Anerkennung der Ziele des Verbandes.

Auch wenn der Verband aufgrund überverbandlicher Interessen vorübergehend eine "öffentliche Ruhezeit" vollzog, wirkte er im Hintergrund auf berufspolitischer Ebene und es gingen von hier positive Wirkungen und Impulse aus.

Die berufs- und verbandspolitischen Entwicklungen mit den sich abzeichnenden erheblichen Gefahren für eine weitere erfolgreiche Heilpraktikertätigkeit in Diagnostik und Therapie als wirklich freier Beruf stellten den Verband im Laufe der Jahre vor neue Herausforderungen. Es galt, sich diesen Entwicklungen zu stellen und vollen Einsatz zu zeigen.

Weiterlesen

Drucken

Weiterbildungsprogramm 2019

Ausgewählte, interessante Seminare mit hervorragenden Referentinnen und Referenten. Alle Seminare mit streng begrenzten Teilnehmerzahlen.

Zur Übersicht

Heilpraktiker-Berufsanwärter

Der verantwortungsvolle Weg in eine erfolgreiche Praxis! Wir beraten und informieren individuell. Als Mitglied selbstverständlich kostenlos.

Weiterlesen

Neuer Mitgliederservice!

Wenn der Patient nicht zahlt.  Wir kümmern uns darum! Sprechen Sie uns an!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden! Lesen Sie mehr