Heilpraktiker Berufs-Bund


Gemeinsam für Ihren Erfolg

GemeinschaftAls Heilpraktikerin, als Heilpraktiker sind Sie mit der Naturheilkunde in besonderer Weise verbunden. Deshalb fühlen Sie sich auch dazu berufen, anderen Menschen  mit den Möglichkeiten der Naturheilkunde, den natürlichen und überlieferten Heilweisen in ihrer breiten Vielfalt zu helfen, Vorsorge vor Erkrankungen zu treffen und Krankheiten zu lindern, zu überwinden.

Dies möchten Sie ungehindert bei freier Entfaltung und individuell, auf sicherem Boden stehend, in der täglichen Praxis für die sich Ihnen anvertrauenden Menschen erfüllen.

Wir alle sind alle miteinander verbunden! Dies möchten wir mit dem aussagekräftigen Bild zum Ausdruck bringen und danach auch handeln. Sie sind dazu herzlich eingeladen. Weiterlesen

Für die Erfüllung dieser schönen, aber auch nicht immer leichten Aufgabe, steht Ihnen der HBB als Partner mit seinen Erfahrungen, fußend auf eine rund 40jährige erfolgreiche Berufspoltik, Praxisführung, gerne hilfreich zur Seite. Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns für ein Gespräch einfach an. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Ihre Heilpraktiker-Partner-Gemeinschaft HBB


Aktuelle Beiträge

ohne Kategorie

Gesundes und zufriedenes Jahr 2019

Gesundes und zufriedenes 2019

Wir wünschen allen Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern, allen Berufsanwärterinnen und -anwärtern,
allen Patientinnen und Patienten, allen Besucherinnen und Besuchern unserer Internetseite

ein gesundes und zufriedenes Jahr 2019.

Möge das Positive um ein vielfaches überwiegen.

Wir stehen auch 2019 als Ansprechpartner immer und gerne zur Verfügung.

Ihr 
Berufs- und Fachverband HBB, Heilpraktiker Berufs-Bund

Fotohinweis: Artur Synenko - fotolia

Drucken

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Inhalte teilen bei Facebook, Google+1, Twitter, etc.

Die Inhalte auf unseren Seiten können datenschutzkonform in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden. Diese Seite nutzt dafür das eRecht24 Safe Sharing Tool. Dieses Tool stellt den direkten Kontakt zwischen den Netzwerken und Nutzern erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser Button klickt.

Eine automatische Übertragung von Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen erfolgt durch dieses Tool nicht. Ist der Nutzer bei einem der sozialen Netzwerke angemeldet, erscheint bei der Nutzung der Social-Buttons von Facebook, Google+1, Twitter & Co. eine Informations-Fenster, in dem der Nutzer den Text vor dem Absenden bestätigen kann.

Unsere Nutzer können die Inhalte dieser Seite datenschutzkonform in sozialen Netzwerken teilen, ohne dass komplette Surf-Profile durch die Betreiber der Netzwerke erstellt werden.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IPAdresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter https://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter: https://twitter.com/account/settings ändern.

Google+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

XING

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube- Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Analytics Remarketing

Unsere Webseiten nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe- Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google- DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte ID´s der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/

Registrierung auf dieser Webseite

Sie können sich auf unserer Webseite registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Drucken

Vorsicht beim Absetzen von Medikamenten

DAS KANN DIE ERLAUBNIS KOSTEN!

Wenn insbesondere bei schweren Erkrankungen der Patient veranlaßt wird, u.a. die ärztlich verordneten Medikamente abzusetzen, kann dies behördlicherseits als unzuverläßig eigestuft werden und zum Widerruf der Heilpraktikererlaubnis führen. 

Drucken

Heilpraktiker finden

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

schön, daß Sie uns auf unserer Internetseite besuchen. Sie können uns aber auch immer gerne schreiben (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder anrufen (05634-99 43 10.

Es wird häufig die Frage an uns gerichtet "wie finde ich einen guten Heilpraktiker?" Diese Frage läßt sich nicht pauschal  mit einer Adresse beantworten. Jede Heilpraktikerin und jeder Heilpraktiker hat ihre/seine individuellen Vorgehensweisen. Entscheidend ist immer das Vertrauensverhälnis zwischen Heilpraktikerin/Heilpraktiker und Patentin/Patient. Und dies wird sich vielfach erst während des ersten Gespräches zeigen. Dann werden Sie entscheiden "Ja, hier fühle ich mich gut aufgehoben, hier habe ich Vertrauen"

Gerne können Sie sich an uns wenden. Wenn wir dann wissen, wo Sie zuhause sind, für welche Beschwerden Sie Hilfe suchen, werden wir Ihnen Adressen von Heilpraktikern nennen, bei den Sie einen ersten Kontakt aufnehmen können.

Aber vielleicht kann Ihnen Ihre Apotheke, Ihre Frisörin, Ihr Bäcker, Ihr(e) Bekannte(r) schon eine erste Empfehlung geben, weil diese bereits Erfahrungen mit einer Heilpraktikerin, einem Heilpraktiker haben oder Hinweise erhalten haben. Sehr viele Patientinnen und Patienten finden den Weg über eine solche Empfehlung.

Mit untenstehendem Link finden Sie einige Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker, die sich persönlich vorstellen. Die Seite befindet sich noch im Aufbau. Wir veröffentlichen nur Adressen und Links auf ausdrücklichem eigenen Wunsch der Heilpraktikerin/des Heilpraktikers.

Heilpraktiker-Adressen

Die Link-Seite befindet sich noch im Aufbau.

Drucken

Berufsgenossenschaft Meldeverfahren

 

Auch Heilpraktiker unterliegen bekanntlich der Berufsgenossenschaft. Dies ist für den Heilpraktikerberuf die „Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege“.

Beiträge, die aus der gezahlten Lohnsumme und entsprechend einer festgelegten Gefahrenklasse errechnet werden, sind nur zu zahlen, wenn auch Mitarbeiter beschäftigt werden. Dazu gehören auch Verwandt, wenn diese tätig sind oder auch die Putzhilfe als Stundenkraft.

Auch wenn keine Beschäftigten gegeben sind, ist die Meldung, die jährlich erhoben wird, erforderlich.

Das Meldeverfahren wird ab 01.01.2017 auf ein neues Meldevergahren mit einem digitalen Lohnnachweis umgestellt. Beachten Sie dazu entsprechende Informationen der Berufsgenossenschaft, soweit Ihnen diese ab November zugestellt werden.

Sprechen Sie bedarfsweise mit Ihrem Steuerberater. Weitere Informationen der  BGW finden Sie unter

Berufsgenossenschaft Meldeverfahren

 

Drucken

Referenten

Liebe Besucher,

die nachfolgende Fotogallerie soll Ihnen einen kleinen Überblick über Fachreferentinnen und Fachreferenten geben, die im Rahmen unserer Weiterbildungsmaßnahmen in Symposien, Seminaren, Vorträgen für Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker wie auch anderen Berufsgruppen Ihr Fachwissen weitergegeben haben und weitergeben.

 

Drucken

Infektionsschutzgesetz

Das Infektionsschutzgesetz wurde geändert. Nachfolgend das komplette Gesetz als PDF zum ausdrucken.

Zu beachten ist, daß im § 6 jetzt auch Mumps, Keuchhusten, Röteln und Windpocken als meldepflichtig aufgenommen wurden.

Diese Erkrankungen dürfen nur durch einen Arzt behandelt werden.

Wegen anderer Erkrankungen dürfen diese Personen aber entsprechend der Sorgfaltspflicht durch Heilpraktiker behandelt werden.

Infektionsschutzgesetz Download

Drucken

HP Focus

Hier finden Sie das Nachrichten-Magazin "Heilpraktiker Focus" - Nachrichten - Informationen - Meinungen

Focus Ausgabe 9 Januar 2014 Download
Focus Ausgabe 8 November 2012 Download
Focus Ausgabe 7 August 2012 Download
Focus Ausgabe 6 April 2012 Download
Focus Ausgabe 5 Dezember 2011 Download
Focus Ausgabe 4 Juli 2011 Download
Focus Ausgabe 3 Juni 2011 Download
Focus Ausgabe 2 März 2011 Download
Focus Ausgabe 11 November 2010 Download

Drucken

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in einer leistungsstarken Gemeinschaft!

Für Ihren Beruf, für die Naturheilkunde, zum Wohle der Patienten.

Leistung steht für den Erfolg! Seien auch Sie dabei!
Erfolg durch Leistung - Leistung durch Einsatz

Mitglied werden
©Syda Productions - fotolia.com

Wir sind dabei!
Beim vielleicht besten Heilpraktiker- Verband!
Und Sie?

Leistungen für Ihren Erfolg

Für Sie als Heilpraktikerin und Heilpraktiker 

  • Zentrale Verwaltung für die größtmögliche Effektivität der Mitgliederbetreuung
  • Beratung und Information zur Vorbereitung Praxiseröffnung
  • Interessenvertretung auf behördlicher, berufs- und medizinalpolitischer Ebene
  • Pflege der Kollegialität und des Erfahrungsaustausches
  • Beratung und Information in allen fachlichen, berufs- und medizinalpolitischen Themen
  • Beratung aller individuellen praxisbezogenen Fragen, Versicherungs- und Rechtsfragen
  • Individuelles Handeln und Wirken für Sie und mit Ihnen
  • Gutachterliche Mitwirkung in Versicherungsfragen der Patientinnen und Patienten
  • Mail-Mitglieder-Informationsdienst
  • Umfangreicher Internet-Dienst
  • Weitere individuelle Informationsdienste

Für Sie als Berufsanwärterin und Berufsanwärter 

  • Objektive Hilfestellung bei der Berufsentscheidung
  • Verbands- und schulneutrale Beratung in Fragen der Ausbildung
  • Beratung und Information in Weiterbildungsfragen und überverbandlichen Angeboten
  • Beratung und Information in allen Fragen der Berufsvorbereitung
  • Beratung und Information zur amtsärztliche Überprüfung
  • Sofern behördlicherseits möglich, Beisitzergestellung bei den amtsärztlichen Überprüfungen
  • Individuell und professionell

Für den gesamten Berufsstand 

  • Solider und professioneller Einsatz für den Schutz und Erhalt als Freier Beruf als Grundlage unseres Wirkens
  • Einsatz für den Erhalt des Heilpraktikergesetzes in seiner bewährten Form für Heilpraktiker und Patienten
  • Zusammenarbeit und Kooperation mit anderen Institutionen für die Mitglieder- und Berufsinteressen
  • Notwendiges Korrektiv bei Fehlentwicklungen der Berufspolitik
  • Wirken als Berufsgemeinschaft statt Funktionärsverband
  • Individualität auf kollegialer Basis für sachgemäße dem Ganzen dienende Entscheidungen statt Einheitsverband

Kompetent und konsequent für ein erfolgreiches Wirken: 
Zum Wohle der Heilpraktikergemeinschaft und damit zum Wohle der Patienten! 
Mit den Erfahrungen und Erfolgen aus 35jähriger Verbands- und Berufspolitik.

 

Was ist eine Stempelmitgliedschaft?

"Stempelmitgliedschaft" für Heilpraktiker (ordentliche Mitglieder):
Diese Mitgliedsform ist für die Kolleginnen und Kollegen besonders geeignet, die keinen Bedarf an speziellen individuellen Informationen, Beratungen mit intensivem Arbeitsaufwand usw. haben, sondern die Verbandsmitgliedschaft durch den Verbandsstempel und Berufsausweis als Nachweis wünschen bei gleichzeitiger Unterstützung der wichtigen Aufgaben des Verbandes für den Berufsstand.

Die sonstige Rechte wie z.B. ermäßigte Gebühren bei Seminaren und Kongressen, die allgemeinen Informationen des Verbandes, die Stimmrechte bei Mitgliederversammlungen usw. bleiben natürlich voll und ganz erhalten.

Diesen Wünschen tragen wir mit der beitragsmäßig besonders günstigen Lösung Rechnung. Wenn doch wieder andere Überlegungen gegeben sind und eine weitergehende Inanspruchnahme über die allgemeinen Informationen hinaus erfolgen soll, ist selbstverständlich eine jederzeitige Umwandlung der Mitgliedschaft möglich.

Drucken

Praxisangebot

Praxispartner gesucht

Heilpraktikerin sucht kurzfristig in München Süd/West Partner für Gemeinschaftsprojekt

Kontaktaufnahme über HBB, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken

Mallorca-Acne

Sonnenhut - Echinacea pallida - ein wirksames Naturheilmittel gegen Mallorca-Akne (Sonnenallergie)

Die Mallorca-Akne, auch Sommerakne genannt, ist eine vielgestaltige Hautschädigung,  die einige Tage nach dem ersten intensiven Sonnenbad des Jahres im Frühjahr oder zu Beginn des Urlaubs auftritt. Dabei bildet die Haut an Stellen, die der Sonne ausgesetzt sind, kleine Hautflecken, Knötchen oder juckende Blasen. Die Mallorca-Akne (Acne aestivalis) ist die in Europa häufigste Form der sogenannten Licht- oder Sonnenallergien (Photodermatosen).

Dagegen gibt es jetzt ein wirksames Mittel. Eine Drogistin aus Recklinghausen fand heraus, dass die Einnahme von Echinacea-Tropfen (verwendet wurde das Präparat von Salus aus der Wurzel von Echinacea pallida) eine Woche vor Antritt und während des Urlaubs diese Art der Sonnenallergie gar nicht erst auftreten lässt. Das Präparat wurde und wird inzwischen erfolgreich von vielen Leuten, teils gemeisam mit Calcium-Präparaten, vorbeugend gegen Mallorca-Akne angewendet. Auch wenn die Allergie bereits ausgebrochen ist, bringt Echinacea rasche Linderung und Heilung.

Die Wurzel von Echinacea pallida besitzt ein breites Wirkumsspektrum. Wahrscheinlich sind es ihre immunmodulatorischen Eigenschaften, die für diese Wirkung verantwortlich sind. Bei einer Allergie greift das Immunsystem die eigenen Körperzellen an, die immunregulierende Wirkung von Echinacea verhindert dies.


Zur honorarfreien Veröffentlichung

Peter Kaufhold - Mühlenstr. 65 - D-45731 Waltrop - Telefon: 02309/79930

Mehr über den Autor unter: www.eschholtz.de

Drucken

Geschäfts- u. Zahlungsbedingungen

Die nachfolgenden Kursus-, Geschäfts- und Zahlungsbedingungen gelten für vom "Heilpraktiker Berufs-Bund -HBB- in eigener Regie durchgeführte Lehrgänge, Seminare, Kurse.

Für Angebote von Kooperationspartnern gelten deren Bedingungen.

Alle Anmeldungen erfolgen, ob formlos oder auf Anmeldeformular des Veranstalters, entsprechend diesen Kursus- und Geschäftsbedingungen, die vom Lehrgangsteilnehmer mit seiner jeweiligen Anmeldung ausdrücklich anerkannt werden.

Nach Anmeldebestätigung durch den HBB ist ein Rücktritt von der Anmeldung seitens des Teilnehmers nicht möglich, es sei denn, der HBB stimmt einem Rücktritt im Einzelfall ausdrücklich und schriftlich zu. Der HBB ist in diesem Fall berechtigt, je nach Einzelfall, eine Verwaltungsgebühr für seine Kosten in Höhe von bis zu 30 % der Seminargebühr zu erheben. Der HBB wird immer bemüht sein, Lösungen im beiderseitigem Interesse anzustreben.

Es besteht kein Anspruch auf Durchführung des Seminars. Außer der Pflicht zur Rückzahlung einer bereits geleisteten Seminargebühr besteht keine weitere Rechtspflicht seitens des HBB-Heilpraktiker Berufs-Bund.

Programmänderungen bleiben vorbehalten! Der HBB behält sich Referentenänderungen aus wichtigem Grund vor.

Sobald die Durchführung des jeweiligen Lehrgangs feststeht, werden die Teilnehmer über alle weiteren Einzelheiten schriftlich informiert.

Die genauen Lehrgangszeiten wie auch weitere Einzelheiten werden den Teilnehmern rechtzeitig vor Kursusbeginn mitgeteilt. In aller Regel sind die Seminarzeiten bei 9.00 - 18.00 Uhr und am letzten Tag 9.00 - 17.00 Uhr.

Wichtige Info zu den Seminar- und Teilnahmegebühren sowie Zahlungsfristen:
Die Gesamtgebühr ist spätestens 14 Tage vor Lehrgangsbeginn beim Veranstalter eingehend zur Zahlung fällig.

Die Seminar- und Teilnahmegebühren werden individuell kalkuliert unf festgelegt. Die ermäßigten Gebühren gelten, wenn nichts anderes angegeben, für ordentliche Mitglieder, außerordentliche Mitglieder und Ehrenmitglieder.

Fördermitglieder haben, sofern nichts anderes zur jeweiligen Veranstaltung angegeben ist, keinen Anspruch auf die ermäßigten Gebühren. Der HBB kann im Einzelfall individuell Kursusbezogen Sonderregelungen treffen.

Kontoverbindung für "Heilpraktiker Berufs-Bund":
Waldecker Bank
IBAN
DE72 5236 0059 0005 2230 24
BIC GENODEF1KBW

Bitte beachten Sie, daß Zahlungen für von anderen Veranstaltern durchgeführte Kurse an diese zu zahlen sind. Siehe auch unter Zusatz-Info der Kursusbeschreibungen!

Urkunden, Seminarbestätigungen, Teilnahmebescheinigungen können nur dann ausgehändigt werden, wenn die Teilnahme am gesamten Lehrgang/Seminar/Kursus ohne Unterbrechung erfolgte und an allen praktischen Übungen, sofern diese vorgesehen sind, teilgenommen wurde sowie der Referent/die Referentin keine qualifizierenden Bedenken hat. Sofern eine Abschlußprüfung vorgesehen ist, ist der erfolgreiche Abschluß derselben Voraussetzung einer qualifizierenden Bestätigung.

Wir übernehmen keine Haftung und Gewähr. Für den Inhalt der Themenbeschreibungen zeichnen die Referenten verantwortlich.

Drucken

Heilpraktiker Berufs-Bund

FDP noch wählbar?

Die FDP möchte gemäß Medienberichte den Berufsstand der Heilpraktiker abschaffen. Weiterlesen


Berufsrecht

Patientenrechte behindert.

"Wer den Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern die klassische Eigenbluttherapie sowohl als ergänzende wie auch in vielen Fällen alleinige Therapie und in der Regel nebenwirkungsarme Behandlung verbieten will, beschneidet die Therapievielfalt und bevormundet Patientinnen und Patienten, die davon profitieren können.  Es gibt eine Vielzahl von Beschwerden und Erkrankungen, bei denen die Eigenblutbehandlung erfolgreich eingesetzt wird"

stellt der Vorsitzende des HBB, Heilpraktiker Berufs-Bund fest.

Allein die erfolgreiche Behandlung ohne Risiken über Jahrzehnte zeigt deutlich auf, daß von einem erheblichem Nutzen der Eigenblutbehandlung für Patienten und für das gesamte Gesundheitssystem ausgegangen werden kann.

Bernd Schmidt:

"Wenn Behandler und Patienten sie richtig und verantwortungsvoll einsetzen, kann die Eigenblutbehandlung in vielen Fällen Leid verhindern."

Der Verbraucherschutz ist durch die den Heilpraktikern, die den Kotroll- und Überwachungsmechanismen unterliegen,  auferlegten Pflichten und rechtlichen Grundlagen garantiert.


FDH mit für uns Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker negativen Politikwechsel

Weiterlesen


Verbot Eigenbluttherapie durch Heilpraktiker. Versagen der Arzneimittelkommission und ihrer Träger

Berufend auf das Transfusionsgesetz, welches eine verwirrende Formulierung beinhaltet und zu Lasten der Heilpraktiker ausgelegt wird, sollen die unterschiedlichen Eigenbluttherapien nicht mehr durch Heilpraktiker ausgeübt werden dürfen. Weiterlesen


Die erfolgreiche Heilpraktikertätigkeit in Gefahr

Vom 20. bis 21. Juni fand in Düsseldorf die 91. Gesundheitsministerkonferenz der Bundesländer statt. Als Tagesordnungspunkt u.a. die Reform des Heilpraktikerwesen. Lesen Sie dazu unseren Kommentar. Weiterlesen


Anklage gegen Heilpraktiker in Brüggen durch Staatsanwaltschaft Krefeld

Weiterlesen


Verschreibungspflicht für Succimer (DSMA)

Weiterlesen


Datenschutz

Am 25. Mai 2018 tritt die EU - Datenschutz-Grundverordnung -DSGVO- in Kraft. Auch die Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker werden davon erfaßt und müssen sich mit dem Thema befassen, z.B. u.a. auch die eigenen Internetseiten betreffend. Zahlreiche Abmahner stehen vielleicht schon in den Startlöchern. Wenn auch die in der DSGVO erfaßten Anforderungen zu einem großen Teil in Deutschland bereits seit langem Grundlage sind, ist das Thema Datenschutz durch die neue Verordnung verstärkt in das Gedächtnis gerückt. Unsere Mitglieder wurden bereits vorinfomiert und weiter aufgeklärt und erhielten ein ausführliches Musterimpressum und Muster einer verpflichtenden Datenschutzerklärung. Mitlerweile erhalten unsere Mitglieder durch Sonderrundbriefe differenzierende Informationen.

Für die komplette Verordnung klicken Sie hier.


Hessen: Neue Hygieneverordnung mit strengen Regeln bei Anwendung hautverletzender Maßnahmen  und Anzeigepflichten

Bitte GENAU LESEN und entsprechend Ihrer Praxis prüfen. Berufsanwärter in Hessen beachten dies auch für die Kenntnisüberprüfungen. Vor dem Anklicken weiterlesen bitte mit Zugangsdaten als Registrierte oder Mitglied HBB einloggen.

Warnung:

Da die Frage des Sachkundenachweises noch nicht eindeutig geklärt ist, raten wir davon ab schon irgendwelche Angebote zur Absolvierung von Kursen wahrzunehmen. 

Weiterlesen


Neue Leitlinien für die Heilpraktikerüberprüfung

Das Bundesministerium für Gesundheit macht nachstehend die Leitlinien zur Überprüfung von Heilpraktikeranwärterinnen und -anwärtern nach § 2 des Heilpraktikergesetzes in Verbindung mit § 2 Absatz 1 Buchstabe i der Ersten Durchführungs­verordnung zum Heilpraktikergesetz (Anlage) bekannt: Die Leitlinien treten am 22. März 2018 in Kraft.

Der HBB hatte schriftliche Stellungnahmen zu den Entwürfen vorgenommen und auch an der Anhörung des Ministeriums teilgenommen. Der HBB sieht langfristig erhebliche Gefahren für den Berufsstand, auch wenn die Leitlinien hierfür oberflächlich nicht den Anschein machen. Der HBB wird noch weiter berichten.

Weiterlesen


30 % aller Antibiotikaverordnungen sind unnötig

Weiterlesen


Walnüsse senken Cholesterinspiegel und beugen Herzerkrankungen vor

Eine neue klinische Studie zeigt, daß sich durch den Genuß von Walnüssen die Endothelfunktion (Dehnbarkeit derArteri Zelladhäsionsmoleküle, die am Entstehen einer Arteriosklerose beteiligt sind. Weiterlesen


Eigenbluttherapie in Gefahr?

Die wichtige und erfolgreiche Therapie der Heilpraktiker soll den Heilpraktikern genommen werden. Das wäre ein Schlag gegen die Patienten. Eine sogenannte Arbeitsgruppe vertritt die seltsame Ansicht, daß die Eigebluttherapie unter das Transfusionsgesetz fallen würde und somit nur durch Ärzte durchgeführt werden dürfe. Einzelne Behörden haben bereits Heilpraktiker angeschrieben und um Rücknahme Ihrer Anmeldung für Eigenblutbehandlungen und zur Einstellung der Therapie aufgefordert. Wir halten dies rechtlich nicht für haltbar. Weiterlesen


Deutsche Bezeichnungen bei Homöopathika?

Die CDU-Bundestagsfraktion hat Überlegungen vorgetragen, daß registrierte homöopathische Arzneimittel zukünftig neben dem lateinischen Namen auch eine deutsche Bezeichnung der Inhaltsstoffe führen sollten. Weiterlesen


Wo bleibt die Gemeinsamkeit bei den Verbänden?

Es könnte vieles mehr und intensiver für den Erhalt unserer Tätigkeit in vollem Umfange getan werden, wenn alle Verbände in wichtigen Gesamtfragen gemeinsam an einem Strang ziehen würden. „Und was tun die Verbände?“ Nicht gerne, jedoch ist es an der Zeit, klare kritische Worte zu finden. In der Hoffnung, daß Einsicht einkehrt. Weiterlesen

Drucken

Weiterbildungsprogramm 2019

Ausgewählte, interessante Seminare mit hervorragenden Referentinnen und Referenten. Alle Seminare mit streng begrenzten Teilnehmerzahlen.

Zur Übersicht

Heilpraktiker-Berufsanwärter

Der verantwortungsvolle Weg in eine erfolgreiche Praxis! Wir beraten und informieren individuell. Als Mitglied selbstverständlich kostenlos.

Weiterlesen

Neuer Mitgliederservice!

Wenn der Patient nicht zahlt.  Wir kümmern uns darum! Sprechen Sie uns an!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden! Lesen Sie mehr