Heilpraktiker Berufs-Bund


AfD und Heilpraktiker

AfD und Heilpraktiker

Unter dem Titel "Heilpraktikerberuf gefährdet" nimmt die AfD auf ihrer Internetseite zum Beruf Heilpraktiker Stellung und schlägt "Qualifizierungslösungen " vor. So sehr anzuerkennen ist, daß die Fraktion den Beruf gesichert wissen möchte, sind die Vorschläge jedoch als realitätsfremd abzulehnen. Diese sind weder für die Tätigkeit der Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker hilfreich, noch helfen sie den Patientinnen und Patienten. Der HBB hat der Fraktion in diesem Sinne geschrieben und Aufklärung angeboten.

Zur fraglichen Stellungnahme der Partei klicken Sie hier.

Drucken

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden! Lesen Sie mehr