Heilpraktiker Berufs-Bund


175. Geburtstag Karl May

175. Geburtstag von Karl May.

Am 25.02.1842 wurde Karl May, einer der am meisten international gelesenen deutschen Schriftsteller, in Hohenstein-Ernsttahl geboren.
Er war nicht "nur" Winnetou oder Kara Ben Nemsi. Sein Werk geht weit über die Abenteuererzählungen hinaus.
Mit nachfolgendem Zitat und nachfolgend zitiertem Gedicht sei an ihn erinnert:

Worte, die gerade in die heutige Zeit passen:
"Wie man den Krieg führt, daß weiß Jedermann;
wie man den Frieden führt, weiß kein Mensch."

Aus "Et in terra pax", Reiserzählung von Karl May:

Die Natur spricht nicht in artikulierten Worten zu uns,
weil ihre Sprache nicht für das Ohr,
sondern für das Herz berechnet ist;
ihre Laute sollen in die Tiefe dringen,
weil sie aus der Höhe kommen;
wer ihnen aber die Tiefen seines Inneren verschließt,
für den werden jene Höhen, aus denen sie erschallen,
nicht vorhanden sein!

Drucken

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden! Lesen Sie mehr