Heilpraktiker Berufs-Bund


Qualifiziertes Weiterbildungsprogramm mit streng begrenzten Teilnehmerzahlen

Bach-Blütentherapie (Knö0809/19)

Am 08.09.19
Kategorie: Seminar

Donntag, 08. September 2019, 09.00 - 17.00 Uhr

Bach-Blütentherapie

In Zusammenarbeit mit "Martina Knöchelmann" als Veranstalter

Referentin: Martina Knöchelmann, Heilpraktikerin

Mit Hilfe der ausgleichenden Schwingungen der 38 von Dr. Edward Bach gefundenen Blüten-Essenzen kann aus dem Gleichgewicht geratenen Menschen (sowie Tieren) bei der Heilung von organischen, funktionellen und psychogenen Krankheiten geholfen werden.

Eine körperliche Erkrankung ist Endzustand einer Entwicklung, die bei emotionalen Sorgen und Ängsten, mangelnder Selbstverwirklichung, bei geistiger Negativität und Unruhe oder kontinuierlicher Anspannung ihren Anfang genommen hat.

Durch diese Schädigungen und die Blockade einer freien Selbstentfaltung wird sich langfristig auch im körperlichen Bereich eine Störung einstellen. Daher setzt nicht nur der Ursprung einer Krankheit, sondern auch ihre Prävention, auf der geistig-seelischen Ebene an.

Inhalte:

  • Diskussion aller 38 Blütenbilder
  • Diagnosemöglichkeiten
  • Eigendiagnostik
  • Auswahlmöglichkeiten
  • Dosierung
  • Herstellungs- und Anwendungsverfahren
  • Psychologische Zuordnung von Blütenmittelbildern

Gebühr
135,00 Euro - Mitglieder HBB: 95,00 Euro

 


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden! Lesen Sie mehr