Heilpraktiker Berufs-Bund


Qualifiziertes Weiterbildungsprogramm mit streng begrenzten Teilnehmerzahlen

Psycho - Energiezonen - Massage am Fuß(Wen0811/19)

Von 08.11.19 09:00 bis 10.11.19 17:00
Kategorie: Seminar

Psycho-Energiezonen-Massage am Fuß

Freitag, 08. November, 09.00 bis Sonntag, 10. November 2019 - 17.00

Referentin: Irmgard Wenzel, Heilpraktikerin

Die Psycho-Energiezonen-Massage gehört zu den alten, wiederentdeckten Therapieformen, die leider noch weitgehend unbekannt ist. Sie ist eine relativ einfache, überall durchführbare und erfolgreiche Therapie Sie wirkt durch sanfte Massage am Fuß oder Hand.

Die PE gehört zu den alten, wiederentdeckten Therapieformen, die leider noch weitgehend unbekannt ist.

Sie wirkt durch sanfte Massage am Fuß oder Hand. Die Tiefenstimulation beeinflußt unmittelbar den Blut- und Energiekreislauf und fördert die Ausscheidung von körperlichen und mentalen Giftstoffen. Aus diesem Grund wird die PE außerdordentlich wirkungsvoll in der Suchttherapie, bei Übergewicht, Streß, Schlaflosigkeit, Dysregulationen jeglicher Art usw. unterstützend angewandt.

Die PE hat ihre eigene Gesetzmäßigkeit, die die Bereiche der Fußreflexzonen, Akupunktur, pränatalen Zonen und den Chakren beinhalten. Sie erfaßt mit ihrer tiefenwirksamen Therapie den Menschen als ein ganzheitliches Wesen.

Durch ihre Wirkung auf Körper-Seele-Geist-Ebene legt die angehme und schmerzlose Fußsohlen-Massage

• die körpereigenen Abwehrkräfte frei
• wirkt besonders auf das Hormonsystem und Durchblutung
• fördert so die Selbstheilungsfähigkeit des Organismus
• klärt anstehende Themen
• führt in die Beruhigung des gesamten Systems

Die PE fragt nicht danach, welches Problem der Mensch auf der körperlichen, seelischen oder geistigen Seite hat, sie „repariert“ das, was gerade ansteht – ob der Patient es weiß oder nicht.

Gebühr: 295,00 € pro Person - Mitglied HBB: 245,00 € pro Person


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden! Lesen Sie mehr