Heilpraktiker Berufs-Bund


Gemeinsam für Ihren Erfolg

  • als Heilpraktikerin und Heilpraktiker mit Ihren Patienten
  • als Patientin und Patient mit Ihrer Heilpraktikerin, Ihrem Heilpraktiker

GemeinschaftAls Heilpraktikerin, als Heilpraktiker sind Sie mit der Naturheilkunde, mit den überlieferten Heilweisen in besonderer Weise verbunden. Deshalb fühlen Sie sich auch dazu berufen, anderen Menschen  mit den uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zu helfen und zur Seite zu stehen.

Als Patientin, als Patient suchen Sie zur Überwindung Ihrer Beschwerden, zur Heilung oder Linderung von Krankheiten und zur Gesundheitsvorsorge möglichst natürliche und nebenwirkungsfreie Heilweisen. Deshalb sind die Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker Ihre individuellen und verantwortungsvollen Partner.

Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker können sich mit ihrer Tätigkeit auf Jahrtausende alte Wurzeln berufen. Daraus resultiert auch das verantwortliche und erfolgreiche Wirken, worauf die Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker stolz sein können.

So soll es auch zum Wohle der Patientinnen und Patienten bleiben. Fehlgeleitete gesetzliche Entwicklungen zum Nachteil des therapeutischen Wirkens wie bisher finden deshalb keine Begründung. 

Die Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker möchten und müssen auch weiterhin ungehindert bei freier Entfaltung und individuell, auf sicherem Boden stehend, in der täglichen Praxis für die sich Ihnen anvertrauenden Menschen da sein.

Gerade aufgrund der nachweislich positiven Erfahrungen, die Gesetzgeber, Patient und Heilpraktiker jederzeit wahrnehmen konnten und können, setzt sich der HBB für den Erhalt der geltenden gesetzlichen Grundlagen ein. Grundlagen, die dem Gesetzgeber die erforderliche Berufsaufsicht, dem Patienten die notwendige Sicherheit und den Heilpraktikern den erforderlichen Spielraum zum Wohle der Patienten gewähren.

Für die Erfüllung dieser schönen, aber auch nicht immer leichten Aufgabe, steht der HBB als Partner mit seinen Erfahrungen, fußend auf eine rund 40jährige erfolgreiche Berufspoltik, Praxisführung, sowohl den Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern als auch insbesondere den Patientinen und Patienten mit Rat und Tat hilfreich zur Verfügung.

 


Aktuelle Beiträge

Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften wollen gemeinsam handeln

Heilpraktikerverbände und Fachgesllschaften

Seit einiger Zeit treffen sich zahlreiche Heilpraktikerverbände und Heilpraktikerfachgesellschaften zum Erfahrungsaustausch, zum Erreichen gemeinsamer Zielsetzungen, um in wichtigen Fragen gemeinsam aufzutreten. Mit einer Presseerklärung hat sich diese "Gesamtkonferenz" nunmehr der Öffentlichkeit vorgestellt.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Drucken

Petition Erhaltung des Heilpraktikerberufes

Pro Heilpraktiker

Im Internet und in den Socialmedien kursieren immer wieder unterschiedliche sogenannte Petitionen und Aufforderungen sowie Aktionen. Zu 95 % sind diese Aktionen aus unterschiedlichen Gründen nicht unterstützungswert.

Eine Petitionsaktion/Unterschriftensammlung hat sich jetzt aber als durchaus unterstützungswert herauskristallisiert:  Pro Heilpraktiker

 Die "Gesamtkonferenz Deutscher Heilpraktikerverbände und Fachgesellschaften" wie auch wir haben diesen Aufruf geprüft. Auch bei kritischer Betrachtung einzelner Positionen halten wir diese Aktion für unterstützenswert. Wir empfehlen deshalb und bitten, leisten auch Sie Ihre Zustimmung durch Ihre Unterschrift. Hier der Link zur Petition. Hierklicken! 

Zahlreiche Verbände unterstützen jetzt diese Petition, sodaß wir mit einem hervorragenden Ergebnis rechnen.

 

Drucken

Indianische Legende

Indianische Weisheit

Ein Großvater erzählt seinen Enkeln:

„Das Leben eines jeden Menschen ist ein Kampf. Ein Kampf zwischen zwei Wölfen.

Der eine ist: Angst, Wut, Neid, Gier, Arroganz, Selbstmitleid, Missgunst und Verrat.

Der zweite ist: Freude, Demut, Liebe, Vertrauen, Großzügigkeit, Wahrheit und Mitgefühl.“

Eines der Kinder fragt: „Großvater, welcher Wolf gewinnt?“ Der Alte sieht ihm in die Augen und sagt: „Der, den du fütterst.“

Drucken

Maskenpflicht, dann aber richtig.

Maskenpflicht

Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery:

„...Eine gesetzliche Pflicht für nicht funktionierende Masken halte ich für ein Armutszeugnis eines Staates...“ "...Nicht funktionierende Masken könnten zum Teil gefährlich sein. „Wir wissen heute, dass ein normaler Schal oder ein normales Taschentuch die Viren nicht abhält, sondern sie beim Hustenstoß ungehindert durch den Stoff hindurchgehen...“ Zweitens wisse man,

Weiterlesen

Drucken

Weiterbildungsprogramm 2020

Ausgewählte, interessante Seminare mit hervorragenden Referentinnen und Referenten. Alle Seminare mit streng begrenzten Teilnehmerzahlen.

Zur Übersicht

Heilpraktiker-Berufsanwärter

Der verantwortungsvolle Weg in eine erfolgreiche Praxis! Wir beraten und informieren individuell. Als Mitglied selbstverständlich kostenlos.

Weiterlesen

Neuer Mitgliederservice!

Wenn der Patient nicht zahlt.  Wir kümmern uns darum! Sprechen Sie uns an!