Heilpraktiker Berufs-Bund

Heilpraktiker Berufs-Bund

Käfigqual für Legehühner

Aigner blockiert - Legehennen müssen weiter in Käfigen leiden

Ab dem 1. April 2012 droht bei der Haltung von Legehennen ein Käfig-Flickenteppich. Dann würde jedes Bundesland selbst entscheiden, wie lange die Kleingruppen-Haltung weiter bestehen darf. Das bedeutet 16 verschiedene Lösungen und vermutlich Tierqual für immer. Anfang März hatte der Bundesrat mit großer Mehrheit den „Kleingruppenkäfig-Kompromiss“ beschlossen: Dieser Entwurf sieht eine Übergangsfrist für Kleingruppenkäfige bis 2023 vor – statt wie von Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) ursprünglich angedacht bis 2035. Sie blockiert nun diesen Entwurf. Bündnis 90/Die Grünen und der Deutsche Tierschutzbund haben heute am Brandenburger Tor gegen diese unhaltbaren Zustände protestiert.

Deutscher Tierschutzbund e.V.
Bundesgeschäftsstelle
Baumschulallee 15
53115 Bonn
Tel.: (0228) 60 49 6 - 0
Fax: (0228) 60 49 6 - 40
Homepage: www.tierschutzbund.de

Drucken