Heilpraktiker Berufs-Bund

Heilpraktiker Berufs-Bund

  • Home
  • Presse
  • HBB-Vorsitzender Bernd Schmidt weist die Politik auf Ihre Zusagen hin

HBB-Vorsitzender Bernd Schmidt weist die Politik auf Ihre Zusagen hin

Berndt Schmidt Heilpraktiker Vorsitzender HBBWaldeck, 13. Septemvber 2017 - "Jede neue Bundesregierung sollte mit den Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern rechnen" stellt Bernd Schmidt, der Vorsitzende des HBB - Heilpraktiker Berufs-Bund fest und erinnert an die immer von der Politik gemachten Zusagen. Die Heilpraktiker erwarten nach der Regierungsbildung auch von der neuen Bundesregierung, daß diese sich an die immer gemachten Zusagen hält, den Berufsstand als freien Beruf in seiner bisherigen bewährten Form mit den gegebenen gesetzlichen Grundlagen auch weiterhin zu sichern. Die Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker werden auch zukünftig in ihrer hohen Verantwortung für die sich ihnen anvertrauenden Patienten, jedes Risiko vermeidend, ihre Aufgaben erfüllen. Ansprechpartner: Bernd Schmidt, Heilpraktiker, Vorsitzender und Pressesprecher

Drucken