Heilpraktiker Berufs-Bund

Heilpraktiker Berufs-Bund

Heilpraktiker - Rechtsgrundlagen

Die Tätigkeit der Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker unterliegt zahlreichen rechtlichen und freiwilligen Grundlagen und Einschränkungen. Als in einem freien Beruf verantwortlich Tätige unterstellen sich die Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker einer selbstverständlichen Selbstkontrolle.

Einige wesentliche Grundlagen seien nachfolgend mit entsprechenden Links aufgelistet.

Sorgfaltspflichturteil BGH
1.
Ein Heilpraktiker verletzt seine Sorgfaltspflicht, wenn er die Voraussetzungen fachgemäßer Behandlung und Diagnose nicht kennt oder nicht beachtet.

2.
An ihn sind bei der Vornahme invasiver Behandlungsmethoden die gleichen Sorgfaltspflichten zu stellen wie an einen Allgemeinmediziner.

Sorgfaltspflichturteil

Arzneimittelgesetz Arzneimittelgesetz - Glossar

Hygieneverordnungen Hygieneverordnungen der Länder

Infektionsschutzgesetz Infektionsschutzgesetz

Heilmittelwerbegesetz Heilmittelwerbegesetz

Patientenrechtegesetz Patientenrechtegesetz

Berufsbild Berufsbild

Berufsordnung Berufsordnung

Ethikrichtlinie Ethikrichtlinie

Drucken