Heilpraktiker Berufs-Bund

Heilpraktiker Berufs-Bund

Ist WLAN schädlich?

Experimente zeigen: In der Nähe von WLAN-Routern wachsen Pflanzen nicht

„… Die von britischen Aktivisten betriebene Webseite „Stop Smart“ Meters hat eine Liste von 34 wissenschaftlichen Studien veröffentlicht, die die negativen biologischen Auswirkungen der WLAN-Strahlung belegen …“, heißt es in einer Veröffentlichung des Kopp-Verlag.

Einige der Studien würden sie in Verbindung mit Kopfschmerzen, verminderter Spermienproduktion und oxidativen Streß bringen, heißt es weiter.

Gemäß einer jüngsten Untersuchung der Gefahren WLAN bei einem Experiment von fünf dänischen Oberschülerinnen habe sich ergeben, daß die drahtlose Strahlung auch für Pflanzen schädlich seien.

Quelle: Newsletter Kopp-Verlag

Drucken