Heilpraktiker Berufs-Bund

Heilpraktiker Berufs-Bund

Pharmaindustrie - Konflikt der Interessen

H1N1: Konflikt der Interessen?

18.08.2010: LONDON (ars) - Autoren der 2004 veröffentlichten WHO-Richtlinie zur Vorbeugung einer Pandemie wurden von Pharma-Unternehmen bezahlt - so das Fazit einer Untersuchung des "British Medical Journal" und der englischen Journalisten-Initiative Bureau of Investigative Journalism (BIJ). Als Folge dieser Richtlinien wurden Milliarden von Steuergeldern für Medikamente gegen Schweinegrippe verwendet.

Quelle: Ärzte Zeitung, 06.06.2010

Drucken