Heilpraktiker Berufs-Bund

Heilpraktiker Berufs-Bund

ASS bei Darmkrebs?

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bereits seit 25 Jahren gäbe es Hinweise darauf, daß ASS bei Darmkrebs helfen könne. Welche Darmkrebspatienten offenbar von geringen, täglichen Dosen ASS profitieren, haben Wissenschaftler nun herausgefunden.

Darüber berichteten Wissenschaftler anläßlich des „European Cancer Congress“, der im September/ Oktober 2013 in Amsterdam stattfand. Wahrscheinlich soll ein Oberflächenprotein auf den malignen Zellen eine entscheidende Rolle dabei spielen, warum Aspirin offenbar manchen Patienten mit Darmkrebs zu einem längeren Überleben verhelfen kann und anderen wiederum jedoch nicht.

Quelle: Newsletter DocCheck News 6.11 20013

Anm. d. Red.: Patienten sollten aber keinesfalls ohne Rücksprache mit ihrem Arzt oder Heilpraktiker eine Selbstbehandlung vornehmen.

Drucken E-Mail