Heilpraktiker Berufs-Bund

Heilpraktiker Berufs-Bund

Qualifiziertes Weiterbildungsprogramm mit streng begrenzten Teilnehmerzahlen

TUI-NA (Spa2001/18)

Von 20.01.18 09:00 bis 21.01.18 16:00
Kategorie: Seminar

Samstag, 20. Januar 2018, 09:00 bis Sonntag, 21. Januar 2018, 16.00

Aus der traditionellen chinesischen Medizin:  TUI-NA „ Schieben und Greifen“

Referentin: Emilia Spajic, Heilpraktikerin

Veranstalter als Bildungspartner ist Emilia Spajic, Heilpraktikerin, Aschaffenburg

Erlernen Sie massierende und chiropraktische Behandlungstechniken sowie passive Mobilisationen gelenkiger Strukturen.

Der gezielte Behandlungsimpuls setzt einen Heilreiz, durch der sich die biologische Signale wieder normalisieren ( „aufrechtes bzw. gradläufiges ZHENG QI ) und der Störimpuls („ schrägläufiges XIE QI) abgebaut wird.
Das große Zeitalter der Tuina war die SUI ( 589-618) wie auch die Tang-Dynastie (618-907).In der Ming-Dynastie gehörte die TUI-Na zu den 13 fest etablierten heilkundlichen Fachbereichen und wandelte sich durch die Integration mobilisierender Techniken und chiropraktischen Techniken zur TUI-Na.

  • Anwendungsbereiche:
    Störungen und Erkrankungen in der Traumatologie und Orthopädie ( LWS-BWS- Syndrome , Schulter-Arm-Syndrome.. , Verstauchungen usw.)
  • Behandlung Tendino-muskuläre Leitbahnen
  • Stagnationen lösen ( z.B. bei Dysmenorrhoe, Migräne)
  • Leitbahnen und Netzgefäße durchgängig machen
  • Blut-Zirkulation unterstützen

Gebühr: 280.00 € pro Person
Mitglied HBB: 224.00 € pro Person