Heilpraktiker Berufs-Bund

Heilpraktiker Berufs-Bund

Qualifiziertes Weiterbildungsprogramm mit streng begrenzten Teilnehmerzahlen

Bioenergetische Schmerztherapie (Wör2402/18)

Von 24.02.18 10:00 bis 25.02.18 18:00
Ort: Mechernich
Kategorie: Seminar

Bioenergetische Schmerztherapie

24.02., 10.00-18.00 Uhr bis 25.02., 10.00 - 18.00 Uhr

Referent: Andreas Wörmann, Heilpraktiker

„Jeder auf seine Reise“
Die Sehnsucht nach Veränderung und einem tieferen Lebenssinn prägt viele Menschen. Sie ist wie ein unauslöschlicher Durst, ein nie endender innerer Drang, eine rastlose Wanderung. Wer diese Sehnsucht spürt und ihr nachgeht, hat die Möglichkeit, sich auf eine „Innere Reise“ zu begeben. Sie ist voll von inneren Werten, Lernzielen und spirituellen, energetischen Gesetzen.

Seine Arbeit begreift der Referent zunehmend als Reiseführer, als jemand, der den „Knoten platzen“ läßt, um die innere sprudelnde Energie zu befreien.

Oft blockieren Krankheiten, Schmerzen oder ungelöste seelische Blockaden die Sicht auf unser Leben und unseren Inneren Pfad. Sie sind als Signale anzusehen und gehen häufig mit dem Gefühl, nicht im körperlichen oder seelischen Gleichgewicht zu sein, einher. Letzteres äußert sich in einer Beinlängendifferenz.

Unsere Aufgabe als Heilpraktiker besteht darin, Abhilfe zu schaffen und die Botschaft und das Warum und Wieso dieser Phänomene zu verstehen. Für deren Auflösung und Verständnis gibt es in der Bioenergetik außergewöhnliche handwerkliche Instrumente, die in diesem Seminar vermittelt werden.

Die zentrale Rolle hierbei spielt der Beinlängentest: Er eröffnet uns den Zugang zu den Kraftquellen der Bioenergetik und des Unbewußten.

Inhalt
Im Einzelnen werden folgende Themen theoretisch und praktisch vorgestellt:

  • Einführung in Bioenergetik und Spiritualität
  • Die Bedeutung einer bestehenden Beinlängendifferenz und deren Beseitigung durch Magnettherapie
  • Die Therapie von Schmerzen mit Hilfe des „Medizinischen Biomagnetismus“ nach Dr. Isaac Goiz
  • Einführung in „Mentales Testen“ mit Hilfe des Beinlängentestes, des Biotensors oder von Ideomotorischen Fingerbewegungen
  • Beseitigung einer „Psychologischen Umkehrung“ nach Roger Callahan
  • Aufdecken ungelöster seelischer Konflikte nach Klinghardt
  • Ablauf einer bioenergetisch-psychosomatischen Sitzung unter Einbeziehung von Chakra- und Archetypenmedizin
  • Auflösung seelischer Blockaden über bewährte Heilsätze aus der Hellinger Familientherapie
  • Mentale Neuprogrammierung nach der Meridian Energie Technik (MET) und mit Hilfe von „Tapping“ nach Nick Ortner.

Leistungen

  • Das Seminar wird von einem ausführlichen Skript begleitet.
  • Praktisches Arbeiten
  • Persönliches Austesten einzelner Teilnehmer/innen
  • Nachträgliche Begleitung der Teilnehmer über E- Mail

Es gibt die Möglichkeit, Magnete mit einer Stärke von 7000 Gauss (2 Stück für 50 Euro) zu erwerben.

Gebühr: 195.00 € pro Person
Mitglied HBB: 175.00 € pro Person