Heilpraktiker Berufs-Bund

Heilpraktiker Berufs-Bund

Qualifiziertes Weiterbildungsprogramm mit streng begrenzten Teilnehmerzahlen

Zapchen Somatics (Wink1706/17)

Von 17.06.17 bis 18.06.17
Ort: Kassel
Kategorie: Seminar

Samstag, 17. Juni 2017 - 09:00 bis Sonntag, 18. Juni 2017 - 17:00

Zapchen Somatics
Embodying Well-Being, Wohlsein-Sein, Achtsamkeit und Mitgefühl

Referentin: Marlies Winkler, Heilpraktikerin Psychotherapie

In den Übungen von Zapchen Somatics werden Bewegung, Atem, Stimme und achtsame Berührung für Wohlbefinden und Gesundung genutzt.

Eine leicht zu erlernende Methode für die Anwendung in der Praxis und für den Patienten selbst.

Rückkehr zu Wohlbefinden ( Well-Being ) und Freude im Sein -Inmitten von allem.

Einführung in eine achtsame , mitfühlende intelligente Methode, die direkt, das uns innewohnende Wohlgefühl unterstützt, als eine unserer wertvollsten Ressourcen und Grundlage für einen spontanen Wandel.

In diesem Seminar lädt die Referentin Sie ein, die Basisübungen des ZAPCHEN kennenzulernen und zu üben bzw zu vertiefen.

ZAPCHEN SOMATICS ist eine Übungsweise, entwickelt von Dr. Julie Henderson, Napa, Californien in jahrzehntelanger Forschung und Praxis in den Gebieten westl. Körperpsychotherapie, Erickson´scher Hypnotherapie, neuesten Erkenntnissen der Neurobiologie, Energiearbeit und der jahrhundertealten Weisheit über die Einheit von Körper, Energie und Bewusstheit des tibetischen Vajrayana Buddhismus und des Dzogchen.

In den Übungen , die uns von Kindheit an tief vertraut sind, nutzen wir Bewegung, Atem, Stimme und achtsame Berührung, als Möglichkeiten, uns direkt, mit dem uns innewohnendem Wohl-Sein / Well – Being zu verbinden, auch inmitt en schwierigster Lebensumstände.
Wohl-Sein / Well-Being meint hier viel mehr als das übliche “ sich wohl fühlen „. Es bezieht sich auf einen uns zugrundeliegenden Zustand der Leichtigkeit und Entspannung im Sein.

Die Übungen sind leicht zu erlernen, sind humorvoll und spielerisch gleichzeitig auch meditativ und können leicht in den Alltag übernommen werden. Sie berühren direkt die innewohnenden Mechanismen des Körpers, sich selbst zu regulieren, zu stabilisieren und neu zu strukturieren auf körperlicher, energetischer und geistiger Ebene .

ZAPCHEN SOMATICS berücksichtigt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse darüber, wie wir neue Gewohnheiten entwickeln können .
Die Wirkung dieser Übungen ist sofort spürbar. Wir erfahren zunehmend Freude, Gelassenheit, Kraft, Mitgefühl /Selbst-Mitgefühl, Stille, Offenheit ,Präsenz - Wohl Sein !

ZAPCHEN ist eine kraftvolle, achtsame Methode, voller Überraschungen, die uns an die Möglichkeit erinnert zu wählen, uns immer wieder neu in Richtung des Wohl-Seins zu bewegen.

ZAPCHEN SOMATICS unterstützt Ressourcenorientierung und Stärkung von Resilienz, auch in der Traumabehandlung, wirkt Streßregulierend, hilft Burn-out vorzubeugen, unterstützt Stabilisierung und Flexibilisierung von Grenzen und ist wohlerprobt als Verfahren der Psychohygiene.

Dieses Seminar richtet sich sowohl an Menschen in Heil- und helfenden Berufen, als auch an alle Interessierten und hat seinen Schwerpunkt in der eigenen Erfahrung.

Gebühr: 195.00 € pro Person
Mitglied HBB: 170.00 € pro Person